Elsässer Wurstsalat


Rezept speichern  Speichern

einfach, aber so lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 05.02.2015



Zutaten

für
650 g Wurst (Lyoner)
400 g Emmentaler
1 dicke Zwiebel(n)
2 EL Maggi
1 EL Salatkräuter
4 EL Essig
8 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl
8 kleine Cornichons oder Essiggurken
100 ml Wasser, warm
250 g Cocktailtomaten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Lyoner und Käse in dünne Streifen schneiden. Cocktailtomaten vierteln und Essiggurken in kleine Scheiben schneiden.

Für die Sauce einen gehäuften EL Salatkräuter in eine Schüssel geben, 4 EL Essig, 8 EL Öl, eine gewürfelte Zwiebel, Maggi Würze und warmes Wasser dazu, alles vermischen und über die Salatzutaten geben.
Ziehen lassen.

Dazu schmeckt ein Baguette oder Bratkartoffeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, sehr lecker, nur Maggi habe ich weggelassen und das Wasser auch. LG Hobbykochen

05.11.2019 22:08
Antworten
JonasD1986

vielen Dank für das positive Feedback:) Maggi ist eigentlich eine der wichtigsten Zutaten, super dass es trotzdem geschmeckt hat :) liebe Grüße aus Freiburg

29.04.2019 11:25
Antworten
DolceVita4456

Den Wurstsalat habe ich nur für meinen Mann zubereitet, da ich keine Tomaten mag. Auf Maggi habe ich verzichtet und ich habe statt normaler Zwiebeln Frühlingszwiebeln samt Grün in den Wurstsalat gegeben. Ihm hat der Wurstsalat sehr gut geschmeckt. LG DolceVita

29.04.2019 11:11
Antworten
küchen_zauber

Ein guter Wurstsalat, habe aber das Wasser weggelassen. Ein paar Stunden ziehen lassen, hmmm lecker. Foto hab ich auch gemacht. LG

27.11.2017 13:02
Antworten
wiesnase11

ja schmeckt gut danke

22.07.2017 15:54
Antworten
kälbi

Hallo, sehr leckerer Wurstsalat, habe noch etwas von der Gurkenflüssigkeit mit dazugegeben. Ansonsten nach Rezept. LG Petra

05.03.2017 19:49
Antworten
Henriette10

Hallo, vielen Dank für das leckere Rezept, gerne 5☆

08.06.2016 09:42
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich habe es exakt nachgekocht. An Verbesserungen oder Änderungen habe ich noch gar nicht gedacht. GVLG Bianca

23.02.2015 13:57
Antworten
JonasD1986

vielen Dank:-) Haben Sie noch etwas verändert und Tipps für mich oder alles exakt nachgekocht? liebe Grüße

23.02.2015 12:21
Antworten
Gelöschter Nutzer

Sehr fein. Mein Mann hat seine Portion Ratz-Fatz verdrückt.

13.02.2015 17:30
Antworten