Bewertung
(14) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2015
gespeichert: 602 (3)*
gedruckt: 6.040 (39)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Kürbis(se) (Delicata- oder Butternusskürbis)
6 Blätter Salbei
2 Zehe/n Knoblauch
1 m.-große Knollensellerie
250 ml Sahne oder Milch, (je nach Bedarf 125-250 ml)
1 Blatt Lorbeerblatt
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Milch oder Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 190° C vorheizen.

Kürbis der Länge nach in zwei Hälften schneiden und mit einem Löffel das Kerngehäuse ausschaben. Die Hälften jeweils mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Je ein Salbeiblatt und eine Knoblauchzehe in die Vertiefungen beider Hälften geben und mit den Anschnittseiten nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für ca. 40 Minuten in den Ofen geben, bis der Kürbis komplett weich ist.

Knollensellerie schälen, in kleine Stückchen schneiden und in einen Topf mit Wasser geben. Wasser zum Kochen bringen und für ca. 30 Minuten köcheln lassen bis der Sellerie weich ist.

Währenddessen die Sahne, die restlichen Salbeiblätter und das Lorbeerblatt in einem anderen Kochtopf erhitzen. Zum Köcheln bringen, die Herdplatte ausschalten und ziehen lassen.

Wenn der Kürbis fertig ist, aus dem Ofen nehmen und Knoblauch und Salbei herausnehmen. Sellerie nach dem Kochen abtropfen lassen. Kürbis und Sellerie zusammen in einen größeren Topf geben und mit einem Stabmixer pürieren. Die Sahnemischung hinzugeben, mit Milch oder Wasser, je nach gewünschter Konsistenz, verdünnen. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufwärmen und servieren.
Butternut-Kürbis-Sellerie-Püree
Von: Luisa Weiss, Länge: 5:32 Minuten