Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2015
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 192 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hähnchenbrustfilet(s)
5 EL Öl
2 EL Curry, mild
5 EL Mehl
2 Liter Hühnerbrühe, selbst gekocht oder Fertigprodukt (dann das Fleisch nicht mitverwenden)
Knoblauchzehe(n), gepresst, optional
1 EL Zitronensaft, am besten von einer frischen Zitrone
1 Becher Sahne oder Crème fraîche
2 Bund Frühlingszwiebel(n) oder Porree
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen und abtrocknen, in Streifen schneiden und portionsweise in Öl anbraten. Curry und Mehl vermischen und über das Fleisch streuen. Kurz weiterbraten, dann mit Brühe auffüllen und zum Kochen bringen. Knoblauch und Zitronensaft hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen.

Nun den Porree oder die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, in die Suppe geben und weitere 10 Minuten schwach köcheln lassen. Zum Schluss die Sahne oder Crème fraîche unterrühren und nur noch kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wichtig: bei Fertigprodukten kann es sein, dass die Hühnerbrühe so stark gewürzt ist, das man besser nur 1 Liter Brühe nimmt und mit 1 Liter Wasser verdünnt, aber das ist Geschmackssache und nur ein Tipp.