Dampfkartoffeln mit Hack


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Idee einer Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.03.2015



Zutaten

für
2 ½ kg Kartoffel(n), festkochend
500 g Gehacktes
1 Paprikaschote(n), rot
250 g Champignons
125 g Bacon, gewürfelt
50 g Kräuterbutter
50 g Parmesan
200 g Zwiebel(n)
0,3 Liter Gemüsefond
100 g saure Sahne
Salz und Pfeffer
Petersilie
Tomatenmark

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Kartoffeln schälen in 1 cm Scheiben, Paprika in Streifen schneiden, Zwiebeln würfeln.

In einer großen Pfanne die Zwiebeln, Bacon dann Hack anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika süß, Curry würzen, Tomatenmark einrühren und mit der Brühe ablöschen. Die Kartoffelscheiben hineingeben und durchmengen, obendrauf Kräuterbutter geben und mit geschlossenem Deckel ca. 1 Std. bei mittlerer Hitze dämpfen.
Nach 45 min. Paprika und Pilze dazugeben, kurz vor Ende der Garzeit saure Sahne hinzufügen. Kurz aufkochen lassen und mit frischer Petersilie versehen.
Wer mag, kann noch Parmesan auf das Gericht streuen.

Die Dampfmethode und Garzeiten sind natürlich Gefäß- und Kartoffelsorten abhängig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Heidewürstchen

Dieses Gericht ist sehr lecker! Ich habe nur die halbe Menge Kartoffeln genommen. Ich fand das Verhältnis zum Fleisch so stimmiger. Alle Zutaten passen einfach gut zusammen. Wird definitiv wieder gekocht!

05.10.2020 13:31
Antworten