Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2015
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 513 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Putenbrustfilet(s)
  Salz
Zwiebel(n)
200 g Bohnen (Prinzessbohnen)
250 g Sahne
2 EL, gehäuft Ziegenfrischkäse
1 TL Gemüsebrühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst das Putenfilet in mundgerechte Stückchen schneiden, salzen und auf beiden Seiten in einer großen Pfanne anbraten.
Die Zwiebel klein hacken und die Bohnen putzen. Wenn das Fleisch fast durchgebraten ist, die Zwiebeln hinzugeben. Sobald die Zwiebeln gut angebraten sind, die Sahne und Prinzessbohnen hinzugeben. Dabei darauf achten, dass die Prinzessbohnen in der Sauce schwimmen, damit sie garen können.

Ca. 10 - 12 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Hier am besten testen, ob die Bohnen durch sind. Als Letztes den Käse einrühren und die Sauce abschmecken, z. B. mit etwas Gemüsebrühe.

Servieren kann man das Gericht sehr gut mit Reis oder Nudeln.