Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2015
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 511 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2012
728 Beiträge (ø0,36/Tag)

Zutaten

500 g Hühnerbrustfilet(s) oder entbeintes Fleisch aus den Keulen
2 TL Kreuzkümmelpulver
2 TL Pul Biber (Chiliflocken)
2 Zehe/n Knoblauch, gerieben
1 EL, gehäuft Tomatenmark
  Zitrone(n), Saft davon
2 EL Granatapfelsirup
  Salz und Pfeffer
4 Stück(e) Tomate(n), in Achteln
1 mg Zwiebel(n), in Achteln
2 große Paprikaschote(n) rot und gelb, in Stücke geschnitten
Zucchini, halbiert und in Scheiben
Lorbeerblätter
1 Liter Hühnerbrühe oder Gemüsebouillon
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Marinade zubereiten aus Kreuzkümmel, Chiliflocken, Knoblauch, Tomatenmark, Zitronensaft, Granatapfelsirup, Salz und Pfeffer. In Stücke geschnittenes Hühnerfleisch ca. 30 Minuten darin marinieren.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen. Die Marinade unter das Gemüse mischen. Gemüse und Fleisch in eine Kasserolle geben und die Bouillon angießen. Mit Olivenöl beträufeln,

Die Kasserolle mit Alufolie abdecken und 30 Minuten im Ofen garen. Nach 30 Minuten die Folie entfernen und weitere 20 Minuten backen.

Mit Weißbrot oder besser Fladenbrot servieren.