Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 59 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.422 Beiträge (ø0,61/Tag)

Zutaten

250 g Quark
1 kleiner Camembert(s), halbreif
2 cl Calvados
Ei(er)
Eigelb
1 EL Butter, zimmerwarm
  Salz
  Pfeffer, weiß, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Camembert die Rinde abschaben und ihn mit dem Quark vermengen. 2 Eier verschlagen und zusammen mit der Butter und dem Calvados unter die Käsemasse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Falls die Masse nicht fest genug sein sollte, muss man noch Mehl unterkneten.

Den Teig 1 cm dick ausrollen und daraus Quadrate ausschneiden. Diese zu kleinen Pyramiden formen, indem man die Ecken zusammendreht. Nun die Hütchen mit Eigelb bestreichen und auf ein gefettetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad goldgelb backen.