Maronicake

Maronicake

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ohne Mehl, für 20 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 04.02.2015



Zutaten

für
100 g Butter, weich
150 g Puderzucker
3 Ei(er)
200 g Maronipüree
200 g Haselnüsse, gerieben
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Cakeform mit Backpapier auskleiden.

Die Butter, den Puderzucker und die Eier zu einer luftigen, cremigen Masse aufschlagen. Das Maronipüree, Nüsse, Vanillezucker und Backpulver unterrühren. Die Masse in die vorbereitete Form füllen.
Die Form auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben. Den Maronicake bei 200 Grad 45 Min. backen. Anschließend den Cake aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Die Masse in 20 Papierförmchen füllen. Die Backzeit reduziert sich auf etwa 20 Min.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.