Glühwein aus dem SlowCooker

Glühwein aus dem SlowCooker

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 04.02.2015



Zutaten

für
3 Flaschen Rotwein, trocken bis halbtrocken
1 Flasche Orangensaft, ohne Fruchtfleisch
2 Orange(n)
20 Stück(e) Gewürznelke(n)
1 Orange(n), mit den Nelken gespickt
300 g Rohrzucker, braun
6 Zimtstange(n)
4 Zimtblüte(n)
1 Sternanis
1 Vanilleschote(n)
½ Tonkabohne(n)
150 ml Rum, braun, ca. 54%
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 5 Minuten
Alle Zutaten, mit Ausnahme des Rums, in den SlowCooker geben und zugedeckt 6 Std. auf LOW ziehen lassen.

Anschließend die festen Zutaten abseihen und entsorgen, den Rum hinzufügen und den Glühwein in Flaschen abfüllen und verschließen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Silas95

Das Rezept ist an sich sehr gut, zwei Kleinigkeiten habe ich aber anzumerken: Die Mengenangaben sind leider etwas grob, daher war ich mir nicht ganz sicher ob es überhaupt in meinen 3,5l Crockpot passt. Ich hatte 3x 750ml Wein und 1l O Saft, am Ende war noch 1/3 vom O Saft über und 1/3 der letzten Weinflasche. Das Ganze war auch sehr süß, die Damen fanden das natürlich ganz toll, die Herren eher weniger. Beim nächsten mal werde ich es mit 100-150g Zucker weniger testen. Ansonsten top, danke für das Rezept, wird es wieder geben ;-)

14.12.2020 09:11
Antworten