Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2015
gespeichert: 89 (0)*
gedruckt: 316 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 EL Pinienkerne
4 Scheibe/n Bacon
Apfel
1 TL Thymian
1 Pck. Ziegenfrischkäse, (in der Rolle)
1 Bund Rucola
1 EL Balsamico
4 EL Honig
2 EL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 225°C vorheizen.

Die Pinienkerne unter Umrühren in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann beiseite stellen. Anschließend die Baconstreifen in der gleichen Pfanne knusprig braten, dann auch wieder beiseite stellen.

Nun aus den Äpfeln 4 dicke Scheiben schneiden, dabei nicht einfach halbieren sondern die Enden relativ breit abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Dann die Apfelscheiben mit ein wenig Thymian bestreuen und in der gleichen Pfanne knapp gar braten. Danach in einer kleinen Auflaufform anrichten, darauf die Speckscheiben legen und wiederum darauf jeweils einen Ziegenkäsetaler. Nochmal mit ein wenig Thymian bestreuen und alles in den Ofen packen bis der Käse leicht bräunt.

Währenddessen den Salat waschen und die Blätter auf Portionstellern anrichten.

Die fertigen Türmchen auf den Salat setzen, und dann schnell Honig, Butter und Balsamico in die noch warme Form geben und verrühren. Die Sauce über die Türmchen und den Salat geben, mit den Pinienkernen bestreuen und servieren.