LowCarb Teig für Brot, Brötchen oder Pizza

LowCarb Teig für Brot, Brötchen oder Pizza

Rezept speichern  Speichern

vielseitig variierbar

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 10.03.2015 2037 kcal



Zutaten

für
170 g Leinsamen
30 g Weizenkleie
50 g Haselnüsse
30 g Sonnenblumenkerne, geschrotet
70 g Eiweißpulver, neutral
1 Trockenhefe
4 g Brotgewürzmischung
Pizzagewürz
2 TL Salz
1 EL, gehäuft Zucker
2 Ei(er)
4 EL Olivenöl
260 ml Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
2037
Eiweiß
128,94 g
Fett
143,86 g
Kohlenhydr.
59,71 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Alle trockenen Zutaten vermengen, dann die Eier und das Olivenöl hinzufügen. Den Teig in der Küchenmaschine gut durchkneten. Sollte er etwas zu klebrig sein, noch etwas Leinsamenschrot zugeben.

Brötchen oder Brot formen (Hände feucht machen), in die Form geben oder Pizzateig ausrollen.
Im Ofen ca. 30 min bei max. 50 °C gehen lassen, dann herausnehmen. Backofen auf 220 °C aufheizen, Brot/Brötchen etwa 5 min backen, dann auf 180 °C zurückdrehen und in weiteren 15 - 20 min fertig backen.

Beim Brot in der Kastenform mit Holzstäbchen prüfen, ob es durchgebacken ist.

Pizza belegen und wie gewohnt auf einmal fertig backen.

Das Rezept ergibt eine Gesamtmasse von ca. 860 g bei addierten 35 g Kohlenhydrate.
Bei 11 Brötchen von ca. 80 g Einzelgewicht ergibt es ca. 3 g Kohlenhydrate pro Brötchen.

Im Bild habe ich sie noch mit Mozzarella überbacken. Den Käse vor dem Gehen in eine kleine Mulde eindrücken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.