Bewertung
(87) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
87 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.12.2004
gespeichert: 3.839 (74)*
gedruckt: 66.311 (863)*
verschickt: 336 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2004
10.794 Beiträge (ø2/Tag)

Zutaten

1 kg Mehl
500 g Zucker
500 g Butter
8 Pkt. Vanillezucker
2 EL Öl
1 TL Backpulver
Ei(er)
1 Pck. Kuvertüre oder Schokolade zur Deko
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten mit den Knetern des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig nicht zu warm und nicht zu kalt, mit einem Küchentuch abgedeckt, über Nacht ruhen lassen.

Am nächsten Tag durch den Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz drehen. Auf mit Backpapier belegte Bleche setzen und bei 200 °C Umluft oder 220 °C O/U etwa 20 Minuten backen.

Abwandlung: Nach dem Erkalten die Plätzchen in Schokoladenkuvertüre tauchen, trocknen lassen und anschließend in gut verschließbare Dosen füllen.