Bewertung
(6) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2015
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 311 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2013
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

50 g Kritharaki (Nudeln in Reisform)
Paprika, rot, gelb oder orange
1 TL Olivenöl
200 g Tomate(n), stückig oder gehackt
Zwiebel(n) oder Frühlingszwiebel
1 Zehe/n Knoblauch
 n. B. Kräuter (Basilikum, Oregano, Loorbeer, Chili,...)
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer, gemahlen
 n. B. Paprikapulver, edelsüß
 n. B. Zucker
30 g Mais
30 g Frischkäse, körnig
30 g Parmesan
30 g Mozzarella
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 650 kcal

Zunächst die Kritharaki nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Anschließend abschütten und abtropfen lassen.

Währenddessen die Paprika halbieren, die Kerne entfernen und die Hälften waschen.

Für die Tomatensoße Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Einen kleinen Teil der Zwiebel für die Füllung beiseite stellen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Rest der Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten. Mit Tomaten ablöschen und etwas einkochen.Nach Geschmack mit Kräutern, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

Für die Paprikafüllung Nudeln mit körnigem Frischkäse, Parmesan, den zur Seite gelegten Zwiebeln und Mais vermengen. Mit reichlich Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse in die Paprikahälften geben und mit Mozzarella bestreuen. Die Paprikahälften in einer Auflaufform auf die Tomatensoße legen und in den vorgeheizten Backofen schieben.

Bei 200°C Ober-/Unterhitze 30 Minuten garen.