Hörnchennudeln mit Hackfleisch-Tomatensoße


Rezept speichern  Speichern

schnelles und leckeres Mittagessen für Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 04.03.2015



Zutaten

für
1 Scheibe/n Bauchspeck, dünn
100 g Rinderhackfleisch
1 kleine Zwiebel(n)
150 g Nudeln (Hörnchennudeln)
1 EL Tomatenmark
1 kleine Knoblauchzehe(n)
100 ml Gemüsebrühe
1 EL Mehl
etwas Tomatenketchup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Wasser al dente kochen und abgießen, dabei etwas Nudelwasser auffangen und beiseite stellen.

Den Speck fein würfeln und in einem Topf bei geringer Hitze auslassen.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und sehr fein hacken. Im Speckfett anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mit braten lassen. Alles mit Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen.

Das aufgefangene Nudelwasser vorsichtig angießen, Tomatenketchup nach Geschmack einrühren und aufkochen lassen. Wenn die Soße zu dick wird, etwas Nudelwasser nachgeben, wenn sie zu dünn wird, mit Ketchup arbeiten.

Sobald die gewünschte Konsistenz erreicht ist, werden die Nudeln dazugegeben, einmal kurz durchrühren und servieren.

Die Kleinen stehen drauf!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lars68199

Wieviel Nudelwasser sollte man ca. beiseite stellen? lg

24.03.2017 19:19
Antworten
der_schnapf

eine Suppenkelle reicht aus

24.03.2017 19:44
Antworten
BiLo54

Die Enkel fallen wie entfesselt darüber her...

12.02.2017 15:21
Antworten
JufaRoh

Ein sehr einfaches Gericht, was man schnell zubereiten kann und bei gefräßigen Mäulern hervorragend ankommt. Die Hörnchennudeln sorgen für amüsiertes Gelächter :D Vielen Dank

11.01.2017 16:57
Antworten
Zita14

Sehr lecker, den Kindern hat es super geschmeckt und mir auch :)

21.11.2016 16:53
Antworten
alexchefkoch

wird die soße nicht zu salzig?!

01.09.2016 09:04
Antworten
Teeny07

Hallo. Hab gestern dein Rezept zum Mittag gemacht... Es war super lecker... Mein Mann und meine Kids waren begeistert. Viele Grüße Teeny07

25.03.2016 21:15
Antworten
der_schnapf

Danke für dein Feedback deine tolle Wertung.

04.04.2016 19:54
Antworten
Zockeroma

Habe gestern dein Rezept für meinen Enkel, der spontan zu Besuch kam, nachgekocht. Schnell einfach uns suuuuuuper lecker. ( Aussage vom Enkel) Und die kleinen Monster sind ja manchmal wirklich wählerisch. Das gibt es auf jeden Fall wieder. LG die Zockeroma

29.12.2015 07:51
Antworten
der_schnapf

Hallo Zockeroma, danke für das tolle Feedback - bei mir sind auch die Kleinsten die größten Kritiker :))) Viele Grüße, Der_Schnapf

03.01.2016 12:16
Antworten