Lachstatar


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.02.2015 209 kcal



Zutaten

für
80 g Räucherlachs
80 g Lachs, frisch, vom Fett befreit
1 Schalotte(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Koriander, frischer
1 TL Olivenöl
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, weiß

Nährwerte pro Portion

kcal
209
Eiweiß
18,74 g
Fett
13,15 g
Kohlenhydr.
4,17 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Schalotte in feine Würfel schneiden und in wenig Olivenöl glasig anschwitzen. Dann zur Seite legen. Beide Lachssorten fein zu Tatar schneiden, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen, und die angeschwitzte Schalotte dazugeben und alles zusammen ziehen lassen.

Das Lachstatar mit einem Eisportionierer formen und in einem Glas auf frischen Kräutern wie Dill oder Schnittlauch anrichten.

Tipp: Wer nicht gerne rohen Fisch isst, kann das Tatar auch in Olivenöl braten.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.