Gemüse
Vorspeise
Backen
Vegetarisch
warm
Party
Snack
Käse
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Blätterteigtaschen mit Spinat-Schafskäse-Füllung

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.03.2015 429 kcal



Zutaten

für
500 g Spinat, frisch
100 g Schafskäse
6 Scheibe/n Blätterteig, 12 x 12 cm
1 kleine Zwiebel(n)
1 TL Butter
1 TL Zucker
1 Zehe/n Knoblauch
1 Schuss Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Ei(er)
evtl. Sonnenblumenkerne oder grobes Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
429
Eiweiß
9,31 g
Fett
31,83 g
Kohlenhydr.
23,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Spinat gründlich waschen und trocken schleudern. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

Die Butter in einer Bratpfanne zerlassen und die Zwiebelstreifen glasig braten. Den Zucker über die Zwiebeln streuen und unter Rühren karamellisieren. Die Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den Spinat und den Knoblauch hineingeben und leicht salzen. Kurz dünsten. Den Spinat vom Herd nehmen und in ein Sieb abtropfen lassen. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und mit den Zwiebeln unter den abgekühlten Spinat rühren.

Den Blätterteig auf ein Backblech legen und je ein Esslöffel Spinatmischung in die Mitte geben. Die Teigränder mit Wasser bestreichen und die Teigflächen zusammen klappen. Die Ränder gut andrücken. Ein Ei in einer kleinen Schale mit einem kleinen Schneebesen aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Teigtaschen mit der Eimischung bestreichen. Mit Sonnenblumenkernen oder grobem Salz bestreuen.

Bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) goldbraun backen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lindimaus20

klasse Rezept ganz einfach und echt super im Geschmack

01.02.2016 17:21
Antworten
nolta

Super Rezept, echt lecker! Ist bei allen gut angekommen.Allerdings habe ich Ziegenfrischkäse, mediterran abgeschmeckt, verwendet.

06.04.2015 12:41
Antworten