Haselnussmakronen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.02.2015



Zutaten

für
250 g Haselnüsse, ganze Kerne
50 g Butter
110 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 175°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

25 Haselnüsse beiseite legen zum Verzieren. Den Rest fein hacken.

Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei mit den gehackten Nüssen zu einem glatten Teig verrühren. Mit einem Esslöffel 25 Häufchen abstechen und auf das Blech setzen. Jeweils eine Haselnuss in die Mitte drücken.

Die Makronen etwa 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dabei im Auge behalten, dass sie nicht verbrennen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Basszupfer

korrekt, die schmecken wie bei meiner oma

14.12.2019 13:40
Antworten
MacVS

Das freut mich sehr, dass dieses Rezept meiner schwedischen Oma dir schmeckt

04.12.2015 16:07
Antworten
chey2000

Habe diese Makronen gestern gebacken und sie sind schon alle. Werd sie heute wieder backen.Gehen schnell und so einfach, schmecken super lecker. LG Chey

04.12.2015 11:38
Antworten