Kartoffel Sauerampfersuppe

Kartoffel Sauerampfersuppe

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.05.2005



Zutaten

für
750 g Kartoffel(n)
1 Liter Gemüsebrühe
1 Lorbeerblätter
1 Thymian
8 EL Crème fraîche
1 Bund Sauerampfer
etwas Estragon
etwas Salz
etwas Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gemüsebrühe aufkochen, Kartoffeln schälen, würfeln und zusammen mit Thymian, Lorbeer und etwas Salz in der Brühe garen.
Kartoffeln herausnehmen, durch ein Sieb streichen oder in einer Schüssel pürieren und zurück in die Suppe geben. Diese unter Rühren wieder aufkochen lassen. Gewaschenen Sauerampfer entstielen und in den Topf geben, bis die Blätter zerfallen. Estragon waschen und hacken. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, Crème Fraîche einrühren und mit Estragon garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Midkiff

Also mir hat die Suppe sehr gut geschmeckt. Allerdings habe ich die Kartoffeln in der Suppe püriert und dann wie beschrieben weiter gemacht. Ist einfacher als das ganze in andere Schüsseln umzufüllen. Gruß Midkiff

17.09.2009 10:40
Antworten
kerstbert

Versteh ich das richtig, dass der sauerampfer so lange kochen soll, bis er zerfällt? Gruß, kerstbert

13.10.2008 15:56
Antworten
karinka

Hallo momo, habe Sauerampfer im Garten en masse, wußte aber nie, was ich damit machen soll und der verbreitet sich wie Sau... Bleibt der Sauerampfer eigentlich so sauer auch nach dem kochen??LG Karin

17.08.2005 21:12
Antworten
06onkel

Hallo mom, deine Suppe klingt sehr interessant, werde ich nächste Woche kochen und dann melde ich mich wieder. Freu mich richtig darauf, danke!! Viele liebe Grüße von Clarissa aus NRW

13.05.2005 08:51
Antworten