Maronencremesuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 29.01.2015 576 kcal



Zutaten

für
1 kg Marone(n), eingeschweißt
4 Schalotte(n)
1 Liter Gemüsebrühe
4 EL Butter
300 ml Schlagsahne
etwas Salz und Pfeffer
etwas Muskat
etwas Schmand, oder Crème fraîche zur Deko

Nährwerte pro Portion

kcal
576
Eiweiß
6,62 g
Fett
33,37 g
Kohlenhydr.
62,50 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die fein gewürfelten Schalotten, in der Butter goldgelb dünsten. Die Maronen aus der Verpackung nehmen und auf einem Brett grob zerhacken. Danach zu den Schalotten geben und ca. 10 Minuten mitdünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und gute 20 Minuten durchkochen lassen. Zum Ende die Sahne hinzugeben und fein pürieren. Danach nochmal abschmecken.

Vor dem Servieren in jeden Teller einen Klacks Schmand oder Crème fraîche hineinsetzen und mit der Suppe überlaufen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndaucher

Servus. Der Geschmack dieser Suppe war 1a. 100%ige Nachkochempfehlung von uns. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

06.01.2020 19:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hört sich sehr gut an.Gebe da noch ein Schuss Weisswein und ein bisschen Weinbrand mit rein.Das gibt dem ganzen noch den richtigen Pfiff.

13.09.2018 04:05
Antworten