Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.02.2015
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 187 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Vollkornmehl
150 g Weizenmehl
2 TL, gestr. Backpulver
Ei(er)
100 g Zartbitterschokolade
100 g Zucker, braun
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 g Butter, weich
1 Schuss Milch
2 Handvoll Himbeeren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, bis auf die Schokolade und die Himbeeren, in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Himbeeren waschen und die Schokolade in beliebig große Stücke zerteilen.

Danach beides unter den Teig mischen und den Teig in Häufchen auf einem Blech mit Backpapier verteilen.

Ich habe 2 Bleche à 9 Cookies gemacht. Die Häufchen etwas platt drücken, da die Cookies sonst zu weich bleiben. Danach bei 200 °C Ober-/Unterhitze 10-15 Minuten backen.