Backen
Kuchen
Trennkost
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Waffeln mit Buchweizenmehl

fluffig, mit Honig, ohne Zucker

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.02.2015



Zutaten

für
100 g Butter
80 g Honig
etwas Vanilleschote(n), gerieben
etwas Zimt
2 Ei(er)
100 g Buchweizenmehl
100 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
150 ml Milch, alternativ Soja-, Hafer- oder Mandelmiclh
Fett für das Waffeleisen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die weiche, geschmolzene Butter mit dem Honig vermengen und dann mit den Eiern, der Vanille und dem Zimt schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazugeben. Nach und nach die Milch unterrühren.

Das Waffeleisen vorheizen, mit Fett bestreichen und jeweils 2 bis 2,5 EL des Teigs darin ausbacken. Ergibt etwa 10 Waffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Metalbimbi

Super Rezept, auch nicht so süß... Werde ich auf jeden Fall öfter machen! Habe 8 Waffeln rausbekommen, waren jalt etwas dicker😊

05.11.2017 14:19
Antworten