Asien
Beilage
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Indien
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Indische Sahnelinsen

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 28.01.2015



Zutaten

für
200 g Linsen, rote
1 TL Salz
¾ TL Kurkuma
1 Chilischote(n), frische, entkernt, fein gehackt
740 ml Wasser
1 Gemüsezwiebel(n), sehr fein gehackt
4 EL Ghee oder Butterschmalz
1 TL Knoblauchzehe(n), frisch gepresst
1 TL Ingwer, frisch gerieben
1 große Tomate(n), sehr reif, entkernt, fein gehackt
2 TL Garam Masala
2 EL Sahne
2 EL Koriandergrün oder Minze oder Bockshornklee, frisch, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Linsen mit Salz, Kurkuma, Chili und dem Wasser ca. 20 Minuten lang sehr weich kochen. Überschüssiges Wasser abgießen.

Die Zwiebel in Ghee oder Butterschmalz golden braten und 1 EL hiervon für später beiseite stellen. Dann den Knoblauch, Ingwer und die Tomate hinzugeben und weich garen.

Alles unter die Linsen geben und mit Garam masala, der Hälfte der Kräuter und der Sahne gut verrühren. Alles etwa 10 - 15 Minuten abgedeckt warmhalten. Dann in eine Schüssel füllen und mit dem EL Zwiebeln und den restlichen Kräutern garnieren.

Tipp: Falls die Linsen als Hauptgericht gedacht wurden, passt Fladenbrot sehr gut dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.