Backen
Kekse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kinderschokoladen-Cookies

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 27.01.2015



Zutaten

für
130 g Butter
1 Tasse/n Rohrzucker, oder weniger
2 EL Milch
1 TL Vanillearoma
1 Ei(er)
1 ¾ Tasse/n Mehl, gemischt mit Vollkornmehl
1 TL Salz
6 Rippe/n Kinderschokolade, große Riegel oder eine Packung kleine Riegel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 9 Minuten Gesamtzeit ca. 29 Minuten
1 Tasse fasst hier 200 ml. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Butter, Zucker, Milch und Vanillearoma vermengen und cremig rühren. Das Ei und Salz untermengen und nach und nach Mehl dazugeben. Am Schluss die Kinderschokolade unterrühren.

Tischtennisballgroße Kugeln formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Ausreichend Abstand zwischen den Cookies lassen und die Kugeln platt drücken. Die Cookies laufen sehr auseinander und brauchen etwa 8-9 Minuten, wenn sie saftig bleiben sollen. Sie kommen sehr weich aus dem Ofen, härten aber nach. Also nicht zu lange backen, sonst verlieren sie ihren Charme.

Am besten schmecken sie lauwarm, wenn die Schokolade noch weich ist.

Statt Kinderschokolade kann man die Cookies auch mit 100 g Bitterschokolade machen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KrümelVonGestern

Hey, das freut mich. Würdest du das Rezept dann vielleicht bewerten? Liebe Grüße

05.05.2019 11:58
Antworten
medi22

Das ist das beste Cookies Rezept, was ich bisher probiert habe! 👍🏻

04.05.2019 22:35
Antworten
sandra8484

bin begeistert. schnell, einfach, lecker

19.02.2019 14:03
Antworten
dat_Jazzy

lecker und schnell gemacht. beim 2. Versuch hab ich Kinder- und Zartbitterschokolade gemischt.

08.06.2018 19:28
Antworten
TineSd

Die cookies sind der Hammer!!!

29.10.2017 09:50
Antworten
Janine-24

Ich habe die Cookies nach Anleitung gebacken. Habe die Backzeit etwas erhöht da die Cookies noch teilweise roh waren. Das ist aber abhängig davon wie groß oder wie Platt man die Cookies macht. Das entscheidende ist, dass die Kekse sehr lecker sind. Meine Arbeitskollegen waren begeistert. Ich würde die Cookies immer wieder gerne backen.

04.07.2017 21:31
Antworten
wasa77

Habe die Kekse mt meinen Kindern schon mehrfach gebacken. Bei mir sind sie von der Konsistenz nicht so das ich eine Kugel Formen kann aber das macht nichts. Werden lecker. nehme allerdings weniger Zucker da sie uns sonst zu süß sind. Mal was anderes als die üblichen Kekse.

06.11.2016 16:54
Antworten
CillChainnigh

Ich habe es mal Alternativ mit einer Tasse voll M&M's (blaue Tüte) statt mit KiScho ausprobiert. Auch sehr lecker!!!

12.03.2016 13:25
Antworten