Dünsten
Gemüse
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Senfsauce

passt zu Fisch, Rind und Eier

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.02.2015



Zutaten

für
1 m.-große Zwiebel(n)
2 große Schalotte(n)
1 m.-große Knoblauchzehe(n)
2 EL Mehl
2 EL Senf (Dijonsenf)
2 EL Honig
40 g Butter
1 kleine Paprika
300 ml Gemüsebrühe
250 ml Sahne
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Muskat
2 EL Dill oder Petersilie, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Knoblauch, die Zwiebeln, die Schalotten und die Paprika in kleine Würfel schneiden.

Die Butter in einem Topf geben und erhitzen. Zuerst die Zwiebeln, dann die Schalotten und zum Schluss den Knoblauch glasig braten. Die Paprika dazugeben und alles mit dem Honig kandieren.

Mit Mehl bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Letztlich die Sahne unterrühren und aufkochen lassen.

Nach etwa 15 Minuten den Senf einrühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Dill oder Petersilie und Muskat abschmecken.

Vor dem Servieren werden die Kräuter dazugegeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, danke für das schöne Rezept zu dem Lachs sehr lecker mache ich wieder. LG Omaskröte

09.09.2019 17:05
Antworten
qlimaxd

Das isst eine SuperSauce, habe den Senf gegen Mayoneaise eingetauscht und es es schmeckt sehr gut - ich nenne sie Mayoneaisesosse :) grüße qlimxad

21.08.2017 16:21
Antworten