Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2015
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 341 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.06.2010
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Butterschmalz
500 g Blattspinat
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Butter
2 EL Mehl
200 g Bergkäse
1/2 Tasse/n Vollmilch
  Salz und Pfeffer
  Kräuter
400 g Spaghetti
  Olivenöl für die Nudeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel fein hacken und in Butterfett in einer Pfanne andünsten. Den Blattspinat waschen, entstielen und auch in die Pfanne geben. Zwei kleine Zehen Knoblauch schälen und am Stück in die Pfanne zu dem Blattspinat mit Zwiebeln geben.

In einem kleinen Topf Butter schmelzen lassen, zwei EL Mehl hinzugeben, umrühren und mit Vollmilch eine Bechamelsoße anrühren. Die Bechamelsoße mit dem Stabmixer schaumig schlagen. Den Bergkäse würfeln und zu der Soße geben. Nun die Soße immer mal wieder umrühren bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

Zuletzt den Blattspinat mit Zwiebeln und Knoblauch aus der Pfanne in den Topf zur Schaumsoße geben, umrühren.

Diese leckere Blattspinat-Käseschaumsoße schmeckt hervorragend zu Spaghetti, die nach dem Kochen im Salzwasser und Abtropfen mit etwas Olivenöl beträufelt wurden.