Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.02.2015
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 607 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.07.2012
70 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
75 g Butter, zimmerwarme
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
4 EL Honig
375 g Magerquark (Topfen)
150 g Mehl
2 EL Sahne
1/2  Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
  Öl für die Pfanne
 n. B. Apfelmus

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit dem Vanillezucker und den Eiern schaumig schlagen. Dann Honig und Topfen unterrühren und das Mehl dazugeben. Zum Schluss Sahne und Zitronenschale hineingeben und alles miteinander verrühren.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Temperatur handtellergroße Küchlein ausbacken. Die Teigmenge ergibt ca. 6 Stück.

Dazu passt Apfelmus.

Bei uns gab es die Küchlein immer als süße Hauptspeise, sie sind aber sicher auch lecker als Frühstück.