Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokomuffins mit weißer Schokofüllung

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.02.2015



Zutaten

für
250 g Mehl
2 EL Kakaopulver
2 ½ TL Backpulver
½ TL Natron
1 Ei(er)
130 g Zucker
1 Pck. Vanille
80 ml Öl
250 g saure Sahne
1 Tafel Schokolade, weiße
40 ml Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Schokomuffins bekommen einen weichen, weißen Schokoladenkern und mit diesem beginnt man auch direkt: Zuerst die weiße Schokolade hacken. 40 ml Sahne zum Kochen bringen und von der Kochstelle nehmen. Die weiße Schokolade hinzufügen und etwas stehen lassen, damit die Schokolade weich werden kann. Schokolade und Sahne verrühren, damit sich alle Stückchen lösen. Die Füllung im Kühlschrank auskühlen lassen, ab und zu kann umgerührt werden.

Für den Teig, das Mehl mit Kakaopulver, Backpulver und Natron mischen.
Das Ei mit Zucker verquirlen und mit Vanillinzucker,Öl und saurer Sahne mischen. (Ich gebe hier je nach Geschmack 50 ml Kaffee dazu.)
Die Mehl - und Eimischung miteinander vermengen und zu 1/3 in die Muffinförmchen geben. Die abgekühlte Füllung nochmal durchrühren und teelöffelgroße Stückchen auf den Teig in den Muffinförmchen betten. Den restlichen Teig obenauf verteilen und glatt streichen.

Die Muffins 20 - 25 Minuten bei 180 Grad backen.

Die besten Ergebnisse habe ich mit einem Muffinblech mit Papierförmchen erzielt.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Die Füllung ist nicht flüssig aber weich. ich experimentiere gerne aber auch mit etwas mehr sahne :)

31.03.2015 20:49
Antworten
dreichert1

sei gegrüßt, bleibt die füllung auch weich auch wenn die muffins kalt sind?

25.03.2015 08:17
Antworten