Fenchel-Couscous-Orangensalat mit Joghurt


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.02.2015



Zutaten

für
750 ml Gemüsebrühe
1 TL Anis
2 Tüte/n Safran
4 Knoblauchzehe(n)
500 g Fenchel
250 g Couscous
4 große Orange(n) (Bio), Schalen unbehandelt
120 g Oliven, schwarz
4 EL Olivenöl
350 ml Naturjoghurt
4 EL Koriandergrün oder Petersilie, fein gehackt
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 18 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 38 Minuten
Die Gemüsebrühe mit Anis, Safran und feinblättrig geschnittenen Knoblauch 3 Minuten köcheln lassen. Den dünn gehobelten Fenchel dazugeben und etwa 5 Minuten mitkochen lassen. Den Couscous in eine große Schüssel geben, den Fenchel mit der Gemüsebrühe darüberschütten, alles gut vermengen und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Die Schalen von drei Orangen großzügig abschneiden, die Orangen filetieren und die Filets unter den Couscous heben. Die Oliven ebenfalls unterheben. Die Schale der vierten Orange abreiben, die Orange auspressen, den Orangensaft und die Schale mit dem Olivenöl vermengen und die Mischung über den Salat gießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles ca. 2 Stunden kühl durchziehen lassen.

Den Joghurt mit klein gehackten Kräutern und Salz und Pfeffer vermengen, abschmecken und zum Salat reichen, entweder extra oder gleich unterheben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fischadler

Habe heute ein wenig gehackte Minze untergehoben, auch sehr gut.

01.06.2017 14:37
Antworten
GourmetKathi

Das kann ich mir gut dazu vorstellen, das muss ich auch mal probieren, danke für den Tipp!! GLG Kathi

09.06.2017 08:38
Antworten
Greta

Hallo ! Dieser Salat ist eine Wucht ich liebe Fenchel und in Kombi mit Coussous und Orange einfach zum hineinsetzen :-) Danke für das Rezept ! liebe Grüße Greta

29.08.2015 06:32
Antworten
GourmetKathi

Danke das freut mich sehr! Vielleicht magst du ja auch noch eine Bewertung abgeben, danke! GLG Kathi

31.08.2015 10:40
Antworten
GourmetKathi

Danke für die Info, das versuche ich auch gerne mal!

10.06.2015 10:57
Antworten
Schleckerbär

Hallot Kathi, werde es mit dem Bleich-/Staudensellerie probieren und berichten ! Bin total gespannt! LG Schleckerbär

19.05.2015 22:43
Antworten
Schleckerbär

Hallo GourmetKathi, Dieser Salat hört sich wirklich toll an. Könntest Du mir vielleicht eine Alternative zum Fenchel vorschlagen? Meine beiden Jungs verabscheuen Fenchel! Viele Grüße Schleckerbär

17.05.2015 12:50
Antworten
GourmetKathi

ehrlich gesagt nicht so wirklich, der Fenchel in der Kombination mit den Orangen macht das Rezept zu dem, was es ist...daher auch der Titel. Eventuell Kohlrabi? LG Kathi

18.05.2015 10:37
Antworten
Schleckerbär

Danke für die schnelle Antwort! Hatte schon einmal daran gedacht, blanchierten Staudensellerie zu nehmen.

18.05.2015 11:43
Antworten
GourmetKathi

Das könnte auch gut passen! Probier's aus und berichte, bin gespannt!!! GLG Kathi

19.05.2015 15:15
Antworten