einfach
Fingerfood
Frittieren
kalt
Krustentier oder Muscheln
Party
Schnell
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gambas im Filo - Teigmantel

knusprige Tapa oder Fingerfood in Filoteig - mit Gambas, Garnelen oder Shrimps

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 24.02.2015



Zutaten

für
500 g Gambas, roh, geschält
1 Paket Filoteig
3 Zehe/n Knoblauch, sehr fein geschnitten
etwas Olivenöl
einige Chiliflocken
2 EL Petersilie, fein gehackt
Salz
Öl, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 26 Minuten
Die Gambas mit etwas Olivenöl, dem Knoblauch, der Chilischote, der Petersilie und etwas Salz vermischen und ein paar Stunden durchziehen lassen.

Die Filoteigblätter in der Mitte falten und etwa 4 - 5 Gambas jeweils darin wie in ein Päckchen einpacken. Dabei den Teig an den Enden etwa 1,5 cm überstehen lassen, den Rest abschneiden, Die überstehenden Enden mit einschlagen.

Die Päckchen in einer Bratpfanne mit nicht zu wenig Öl bei mäßiger Hitze etwa 2 – 3 Minuten von jeder Seite braten, bis der Teig goldgelb ist. Dabei zuerst die offene Seite nach unten braten.

Auf Küchenpapier legen, um das überschüssige Fett aufzusaugen.

Schmeckt warm und auch kalt, kann als Tapa oder Vorspeise gereicht werden. Auch für Partys als Snack prima geeignet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

_Reini_

Die Gambas haben gut geschmeckt und hat auch bei der Zubereitung super geklappt. Danke für das leckere Rezept. Viele Grüße

29.12.2019 15:34
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbar. Gibt's sicher noch öfter, besten Dank!!

18.05.2016 13:11
Antworten
Ro-Gi

Hallo, gestern gab es diese schöne Kreation. Mit Filoteig und Gambas kann man bei mir nichts falsch machen, und wenn Knoblauch noch dazu kommt ;-) hmmmmm, sehr gut. Danke und viele Grüße, Ro-Gi

15.03.2015 06:15
Antworten
Chefkoch_Isabel

Huhu, ich habe soeben dein Rezept, um die Petersilie im Text erweitert ;). Lg Isabel chefkoch.de

16.03.2015 13:49
Antworten
Carco

Ups, bin eben darauf aufmerksam gemacht worden, dass ich die Petersilie vergessen habe; diese kommt natürlich mit zu dem Ö, Knoblauch.......in die Marinade. Ob frische, sehr klein geschnittene, Chilischote oder Chiliflocken verwendet werden ist übrigens egal. Saludos, Carco

14.03.2015 18:40
Antworten