Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2015
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 81 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.09.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

350 g Honig
350 g Zucker
100 g Walnüsse
100 g Haselnüsse
100 g Mandel(n), abgezogen
125 g Orangeat
125 g Zitronat
500 g Mehl
30 g Zimt
Zitrone(n), die Schale davon
2 TL Gewürznelke(n), gemahlen
1 Msp. Muskat
2 TL Pottasche
2 TL Hirschhornsalz
2 cl Arrak
2 cl Kirschwasser
  Butter, für das Backblech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Honig mit 250 g Zucker unter Rühren aufkochen lassen. Die Mandeln, die Hasel- und die Walnüsse, das Orangeat und das Zitronat klein hacken. Das gesiebte Mehl damit mischen. Alle Gewürze von Zimt bis Hirschhornsalz mit der Mehlmasse und dem heißen Honig-Zucker-Gemisch verrühren. Das Kirschwasser und den Arrak unterkneten, einen Laib formen und diesen zugedeckt 3-4 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Das Backblech mit dem Fett bestreichen.

Den Teig fingerdick ausrollen, auf das Backblech legen und auf der mittleren Schiene 20 min backen.
Den restlichen Zucker mit wenig Wasser aufkochen, dick auf die noch warme Teigplatte streichen und diese in Rechtecke schneiden.