Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2015
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 326 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Marone(n), gekocht und vakuumiert
  Butter, braune
1 m.-große Zwiebel(n)
3 Stängel Petersilie
2 Msp. Chiliflocken
Lorbeerblatt
Nelke(n)
0,2 Liter Weißwein
500 ml Fleischbrühe
1 Becher süße Sahne
  Salz und Pfeffer
3 TL Zitronensaft
4 Scheibe/n Schinken
 etwas Schnittlauch, geschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilienstängel in kleine Stücke schneiden. Blätter grob hacken. Lorbeerblatt, Nelke und Chilli in einen Teebeutel geben und zubinden.

Die Maronen in einem Topf in etwas brauner Butter anbraten. Danach herausnehmen und beiseite geben. Zwiebelwürfel im Topf glasig dünsten. Dazu mit Puderzucker bestäuben. Die Zwiebeln mit der Hälfte des Weines ablöschen und einkochen lassen. Mit Fleischbrühe auffüllen, Petersilie inkl. Stängel, restlichen Wein und Maronen zugeben. Teebeutel mit Gewürzen in die Suppe legen. 25 Minuten sanft köcheln lassen. Dabei den Topfdeckel bis auf einen kleinen Spalt schließen.

In der Zwischenzeit Schinken in kleine Blättchen schneiden. Dazu Schinken der Länge nach aufrollen, in Röllchen schneiden und die Röllchen ebenfalls klein schneiden. Die Suppe vom Kochfeld nehmen, Teebeutel entfernen, Sahne zufügen und die Suppe mit dem Mixstab pürieren. Ggf. mit Wasser verdünnen. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und nach belieben auch Chili abschmecken. Die heiße Suppe in Teller geben, Schinkenblättchen dazu und mit Schnittlauch garnieren.