Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2015
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 70 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
80 g Butter, weiche
40 g Zucker
Eigelb
6 cl Likör (Kokoslikör)
150 g Kokosraspel
Eiweiß
40 g Fruchtzucker
  Butter für die Förmchen
  Früchte, frische nach Belieben, für den Fruchspiegel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und einen großen flachen Topf mit Wasser gefüllt auf die mittlere Schiene stellen.

Die weiche Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren, nach und nach den Kokoslikör und die Kokosflocken untermischen. Das Eiweiß steif schlagen und den Fruchtzucker dabei einrieseln lassen. Den Eischnee gleichmäßig unter die Kokosmasse heben.

Ofenfeste Förmchen mit Butter ausstreichen und zu zwei Dritteln mit der Masse füllen. 20 - 25 Minuten im Wasserbad im Ofen gar ziehen lassen.

Für den Fruchtspiegel Früchte nach Geschmack und Saison vorbereiten und pürieren. Ggf. mit Zucker abschmecken. Die Kokossoufflés auf dem Fruchtspiegel servieren. Natürlich kann man die Soufflès auch mit mundgerecht vorbereiteten frischen Früchten anrichten.