Gemüse
Hauptspeise
Rind
USA oder Kanada
Party
Brotspeise
Schnell
einfach
Grillen
Snack
Kinder
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Double Cheeseburger

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 21.01.2015



Zutaten

für
800 g Rinderhackfleisch (Faschiertes)
6 Burgerbrötchen
2 Tomate(n), in Scheiben geschnitten
einige Gewürzgurke(n) (Sandwichgurken)
6 Blätter Eisbergsalat
1 Zwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
12 Scheibe/n Gouda
etwas Remoulade, Mayonnaise oder Sauce Tartar

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und ganz leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Fest durchkneten, bis die Gewürze gut untergemischt sind. Den Fleischteig dann mit einem Nudelholz ausrollen bis er nur noch ca. 1 cm hoch ist. Danach mit einer Form (Glas oder umgedrehte Schüssel) Kreise ausstechen, damit 12 schöne runde Laibchen entstehen.

Die Laibchen, 2 pro Burger, auf einem Raclette Grill oder einem klappbaren Kontaktgrill braten, bis fast kein Saft mehr heraus rinnt. Dann jedes mit einer Scheibe mit dem Gouda belegen und weiter grillen, bis der Käse geschmolzen ist.

Währenddessen die halbierten Brötchen auf den Grill legen, bis sie an der Schnittfläche leicht bräunlich werden.

Die Brötchenunterseiten zuerst herunter nehmen und jeweils mit einem Salatblatt belegen und etwas Sauce darauf geben. Darauf kommen zwei Laibchen mit Käse darauf, dann Tomate, Gurke, die Zwiebelringe und zuletzt der Brötchendeckel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.