Haferflockenkekse ohne Butter


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 20.01.2015



Zutaten

für
500 g Haferflocken, grob
3 EL, gehäuft Mehl
125 g Korinthen, oder Rosinen
5 m.-große Ei(er)
225 g Zucker
3 Pck. Vanillinzucker
3 Msp. Salz
3 Tropfen Bittermandelaroma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Backofen auf 190-200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Haferflocken, Mehl und Korinthen in einer Schüssel gut mischen. Die Eier mit Zucker, Vanillinzucker, Salz und Bittermandelaroma in einer großen Rührschüssel mit dem Mixer ca. 3 Minuten schaumig rühren. Die trockenen Zutaten nun in die Eiermasse geben und mit einem Löffel gut verrühren.

Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen aufs Backpapier setzen und etwas flach drücken und für 10-12 Minuten backen. Danach die Kekse auf dem Backblech etwas auskühlen lassen, weil sie sonst zerbrechen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gute--mine

Herzlichen Dank für die fünf Sterne. Ich freue mich dass es Euch so gut geschmeckt hat. :-)

24.06.2016 23:35
Antworten
ela2010

Sehr lecker, fünf Sterne von mir, habe jedoch anstatt Rosinen, weil wir die nicht so gerne mögen, 200g Schokolade grob gehackt und anstelle von Bittermandelaroma ein Schuss Amaretto genommen.

22.06.2016 12:28
Antworten