Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2015
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 1.035 (33)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Kopf Wirsing, junger
Lauchstange(n)
250 g Möhre(n)
1/2 Knolle/n Sellerie
500 g Kartoffel(n)
30 g Butterschmalz
3/4 Liter Fleischbrühe
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Muskatnuss
1 Prise(n) Zucker
Mettwürstchen
1 EL Petersilie, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse putzen und waschen. Den Wirsing vierteln, den Strunk entfernen. Den Lauch und Wirsing in Streifen schneiden, die Möhren und den Sellerie würfeln, die Kartoffeln in kleine Stücke schneiden.
Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und den Wirsing unter Rühren anbraten. Dann das restliche Gemüse zufügen, die Brühe eingießen, Gewürze zugeben und bei kleiner Hitze zugedeckt 40 Min. garen.

In der Zwischenzeit die Mettwürste in Wasser erwärmen, danach in Scheiben schneiden, unter den Topf mischen und weitere 5 Min. garen.
Vor dem Anrichten mit der Petersilie bestreuen.

Tipp: Ein Teelöffel saure Sahne noch oben drauf!