Dünsten
einfach
Fisch
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pochierter Kabeljau mit Dillsauce an Tagliatelle

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 20.01.2015



Zutaten

für
2 Kabeljauloins
½ Bio-Zitrone(n), Saft davon
1 EL Mehl
1 Bund Dill
100 ml Sahne
200 ml Wasser
1 EL Butter
Salz und Pfeffer, weißer aus der Mühle
250 g Tagliatelle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kabeljaufilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und weißem Pfeffer würzen.

Die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.

Die Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zugeben und bei geringer Hitze eine helle Einbrenne herstellen. Unter ständigem Rühren mit Wasser aufgießen. Die Sahne dazugeben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kabeljaufilets zur Sauce geben und 6 Minuten darin pochieren, nach 3 Minuten wenden. Den Dill waschen, trocken schütteln und ganz fein schneiden. Den Dill zur Sauce geben, die Sauce kurz aufwallen lassen, nochmals abschmecken und den Fisch mit der Sauce und den Nudeln auf zwei Tellern anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Frechdachs2007

Kann ich wohl auch angetauten Fisch nehmen und bissi länger köcheln? Meint ihr des geht?

26.10.2019 19:53
Antworten
trekneb

Hallo Derjake, habe es noch nicht gemacht, aber Du kannst es gerne ausprobieren. Falsch kann es nicht sein. Die Sahne durch saure Sahne zu ersetzen und das Wasser durch Gemüsebrühe. LG Inge

09.08.2019 08:01
Antworten
Derjake

kann man auch saure Sahne nehmen und was ist wenn man das Wasser durch Gemüsebrühe ersetzt?

09.08.2019 07:53
Antworten
Rosa_Einhorn

Sehr lecker und schnell und einfach zubereitet. Das werde ich definitiv öfter essen. Danke für das Rezept.

21.03.2019 18:18
Antworten
garten-gerd

Hallo, Ingeborg ! Sehr lecker, deine Dillsauce zu Kabeljau ! Da ich keine Loins bekommen konnte, habe ich Filets verwendet. Hat mir auf jeden Fall auch damit sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für´s Rezept und liebe Grüße, Gerd

17.06.2016 13:30
Antworten