Winterlicher Krautstrudel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.01.2015



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig
2 EL Butter
250 g Rinderhackfleisch
1 große Zwiebel(n)
500 g Rotkohl, aus dem Glas oder Beutel
Salz
Pfeffer
½ TL Zimt
2 TL Preiselbeeren, aus dem Glas
400 g saure Sahne
einige Kräuter
etwas Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Butter erhitzen, das Hackfleisch und die Zwiebeln zusammen anbraten. Dann den Rotkohl dazu geben und erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen und ebenfalls die Preiselbeeren dazu geben. Alles etwas abkühlen lassen.

Den Blätterteig auslegen und mit der Füllung belegen und einrollen. Im Backofen bei 180 Grad 30 min backen.

Die Saure Sahne mit Milch und Kräutern aufschlagen und dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Krissi0012

Über ein Jahr lang stand dieses Rezept auf meiner "To-cook-Liste", heute hab ich es endlich ausprobiert und es schmeckt wirklich lecker! Es geht einfach und schnell, ohne großen Aufwand. Anstelle der sauren Sahne kann ich mir auch gut Creme fraiche oder einen Kräuterquark vorstellen. Bilder folgen :)

01.02.2017 16:28
Antworten
sarahheute

Super Rezept und ein super leckeres Winteressen ;)

02.12.2016 14:18
Antworten