Stollenkonfekt


Rezept speichern  Speichern

Ergibt ca. 50 Stück.

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 19.01.2015



Zutaten

für
100 g Zitronat
250 g Weizenmehl
2 TL, gestr. Backpulver
100 g Haselnüsse, gemahlene
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Orangenschalenaroma
1 m.-großes Ei(er)
100 g Butter, weiche oder Margarine
125 g Magerquark
125 g Rosinen
50 g Butter
30 g Puderzucker
1 Pck. Aroma, (Weihnachts-)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und mit einem Mixer mit Rührstäben verarbeiten. Mit 2 Teelöffeln walnussgroße Häufchen Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen. Auf der mittleren Schiene für ca. 12 Minuten bei etwa 180°C oder Heißluft etwa 160°C backen.

Die Butter in ein feuerfestes Schälchen geben und dieses mit in den Backofen stellen, da das Stollenkonfekt sofort nach dem Backen mit der Butter bepinselt wird.

Den Puderzucker und das Weihnachtsaroma während des Backens vermischen und in ein Siebchen geben. Das Konfekt mit der flüssigen Butter einpinseln und mit der Zuckermischung bestäuben.

Gut verschlossen hält sich das Stollenkonfekt ca. 3 Wochen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marand62

Hallo, habe dieses Rezept das erste mal gemacht. Super lecker. Ohne Weihnachtsaroma dafür aber mit Rumrosinen. Dankeschön

25.11.2021 12:46
Antworten
ina_bartl24

Kann ich dieses Rezept auch für einen ganzen Stollen verwenden? Das Konfekt habe ich schon einmal ausprobiert, war sehr lecker!

04.12.2020 15:50
Antworten
hegu

Hallo, ich habe heute das Stollenkonfekt gebacken. Alles nach Rezept, allerdings hat bei mir zum Bestreichen die Butter nicht ganz gereicht, brauchte etwa 25g mehr. Aber das war kein Problem, vielleicht habe ich die Teilchen zu klein gemacht. So sind sie aber schön mundgerecht. Bei mir ergab die Menge zwei Backbleche voll. Vielen Dank für das schöne Rezept, sie werden wohl nicht lange halten und verschwinden so im vorbeigehen. LG hegu

28.11.2020 17:44
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, das Konfekt ist sehr lecker wir haben gestern ein probiert, ich kann mich nur bedanken für das tolle Rezept. LG Omaskröte

29.11.2019 15:51
Antworten
trekneb

Hallo, habe das Stollenkonfekt nachgebacken und in Dosen verpackt. Soll noch etwas durchziehen. Frisch hat es schon mal sehr gut geschmeckt. Weihnachtsaroma habe ich hier nicht bekommen, so kam nur Staubzucker auf das Konfekt. Mit Weihnachtsaroma schmeckt es sicher noch viel besser. Danke fürs Rezept. LG Inge

16.12.2018 14:40
Antworten