Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2015
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 3.445 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.12.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Tomate(n), grüne
1 Liter Wasser, kaltes
100 g Salz
250 g Zwiebel(n)
400 ml Essig, milder, z. B. Apfelessig oder weißer Balsamico
100 ml Wasser
200 g Zucker
Pimentkörner
Wacholderbeere(n)
Nelke(n)
1 EL Pfefferkörner
1 EL Senfkörner
Lorbeerblatt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 28 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten putzen und mit der Messerspitze mehrere kleine Löcher hinein piksen. Das Salz in 1 Liter Wasser auflösen und die Tomaten damit übergießen. Es sollte die Tomaten vollständig bedecken. So müssen sie nun ein oder zwei Tage bei Raumtemperatur ziehen.

Den Essig mit den 100 ml Wasser, dem Zucker und den Gewürzen aufkochen. Die Einmach-, Marmeladen- oder Gurkengläser mit heißem Wasser gut ausspülen oder am besten direkt auskochen.

Danach die Zwiebeln und die Tomaten in Scheiben schneiden und dicht gestapelt ins noch heiße Glas geben. Mit dem noch heißen Sud übergießen und fest verschließen. Es sollte alles gut vom Sud bedeckt sein. Nach 3 - 4 Wochen sind sie lecker.