Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 86 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.737 Beiträge (ø0,64/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Brühe:
250 ml Fleischbrühe
250 ml Weißwein, trocken
2 große Zwiebel(n), halbiert
Möhre(n), grob zerteilt
Gewürznelke(n)
2 Zehe/n Knoblauch, mit etwas Salz zerrieben
1 Zweig/e Thymian
Lorbeerblatt
  Salz
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
  Außerdem:
Schweinsfüße
150 g Schweineschmalz
200 g Paniermehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für die Bouillon in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Schweinsfüße hineingeben und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Std. kochen lassen. Anschließend abschäumen und die Füße in der Bouillon erkalten lassen.

Die Schweinsfüße herausnehmen, abtropfen lassen und trocken tupfen. Nun rundherum mit etwas Schweineschmalz einreiben und in Paniermehl wenden. Das restliche Schmalz erhitzen und die Schweinsfüße darin von allen Seiten goldbraun ausbacken.