Mango Chutney auf meine Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

z.B. als Beilage für eine Terrine de Foie gras

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 17.01.2015



Zutaten

für
1 große Mango(s)
75 g Zucker
50 g Schalotte(n), fein gewürfelt
½ Chilischote(n), rot, normale Schärfe
1 Orange(n), die Schale und der Saft davon
30 ml Essig, nach Belieben
100 ml Gemüsefond
25 g Ingwerwurzel, feinst gewürfelt
15 Blätter Koriandergrün, fein geschnitten
50 g Preiselbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren. Schalotte, Chili, Orangenschale zugeben und mit dem Orangensaft und Essig ablöschen. Fond und Ingwer zugeben und soweit einkochen, bis ein Sirup entsteht.

Mango schälen, entsteinen und in Würfel von ca. 1 cm Kantenlänge schneiden. Mit den Preiselbeeren zum Sirup geben und kurz einmal aufkochen lassen. Dann das Koriandergrün untermischen und zum Auskühlen und sofortigem Verbrauch beiseite stellen oder noch heiß in Twist-Off Gläser füllen, gut verschließen und 10 Minuten auf den Deckel stellen. Danach sind die Gläser mindestens 1 Jahr haltbar.

Passt hervorragend zu einer Terrine de Foie gras.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.