Geschnetzeltes mit Majoransahne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 20.11.2001



Zutaten

für
300 g Rumpsteak(s)
4 Schalotte(n)
Öl zum Braten
1 EL Majoran, getrocknet
125 ml Schlagsahne
Salz und Pfeffer
2 EL Weinbrand

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Rumpsteak in dünne Scheibchen schneiden. Schalotten vierteln und die Schale abziehen.

Öl erhitzen und die Schalotten unter ständigem Rühren etwa eine Minute anbraten. Das Fleisch dazugeben und bei kräftiger Hitze und unter häufigem Wenden etwa drei Minuten braten. Majoran darüberstreuen. Sahne zugießen, verrühren und offen eine Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Weinbrand abschmecken.

Dazu schmecken Spätzle und Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eba007

Echt gutes Rezept - hab es mit Rotwein gemacht wie Ulli, war ganz hervorragend!

12.02.2012 16:18
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hi, meine Variante: die Fleischstreifen scharf anbraten, 2 EL Majoran zugeben, 1-2 Min weiter braten. Aus der Pfanne nehmen. Den Bratensatz mit 1/8 l Rotwein und 1/8 l Sahne lösen, etwas einkochen lassen, salzen. Fleisch noch einmal kurz erhitzen. Lecker:) Liebe Grüße, Ulli

04.01.2006 10:12
Antworten
Lisa50

Hi kleine Hexe, superlecker dein Rezeptvorschlag. Gestern begeisterte ich meine Familie damit und ganz bestimmt nicht zum letzten Mal. Liebe Grüße Lisa

29.07.2005 09:38
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo!! Wir haben leckere Pommes dazu gegessen und allen hat es sehr gut geschmeckt. LG Helga

10.05.2005 12:34
Antworten
sylle

Bei uns gab es gestern nudeln dazu! mmmmmhhh..... war das lecker!!!!!

20.11.2002 16:13
Antworten