Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2015
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 447 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

160 g Reis
180 g Linsen (z.B. Tellerlinsen, Belugalinsen, Berglinsen)
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot und gelb
400 ml Gemüsebrühe
1 Becher Crème légère
2 Zehe/n Knoblauch
  Curry
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und würfeln, den Knoblauch klein hacken und die Paprikaschoten ebenfalls in Würfel schneiden. Reis und Linsen nach Packungsanleitung kochen.

Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Gegarte Linsen hinzufügen und mit der Brühe ablöschen. Paprika zufügen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Crème légère unterrühren und mit reichlich Curry würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis servieren.