Italienischer Käsekranz


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 16.01.2015



Zutaten

für
1 Würfel Hefe
1 EL Zucker
300 ml Milch, lauwarm
700 g Mehl
1 TL Salz
120 g Butter, Zimmerwarm
1 Ei(er)
80 g Parmesan, frisch gerieben
80 g Pecorino, klein gewürfelt
1 EL Fenchelsamen
etwas Pfeffer aus der Mühle
1 Eigelb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 55 Minuten
Die Hefe in eine Schüssel bröckeln, Salz und Milch hinzufügen und alles miteinander verrühren. Abgedeckt ca. 10 Min. stehen lassen. Danach das Mehl darüber sieben, Salz, Ei, Butter in Flöckchen hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und nochmals durchkneten, hierbei Käse, Pfeffer und Fenchelsamen mit einkneten. Teig in 3 gleichgroße Stücke teilen und diese zu Strängen formen. Einen Zopf flechten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Zopf darauf zu einer Kreis legen. Anfang und Ende verbinden. An einem warmen Ort nochmals 30 Min. gehen lassen. Den Teig mit Eigelb bepinseln.

Im auf 190°C vorgeheizten Ofen ca. 45 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Der Käsekranz ist eine ideale Beilage zum Brunch, zum Grillen oder zu Antipasti.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

daniela__71

sehr gutes rezept llg daniela

27.02.2016 09:30
Antworten