Bewertung
(19) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2015
gespeichert: 1.105 (1)*
gedruckt: 5.935 (30)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Karotte(n)
Kartoffel(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Mango(s)
1 Bund Koriandergrün
2 EL Currypaste
Süßkartoffel(n)
3 EL Rosinen
1 EL Kreuzkümmel, gemahlen (Cumin)
1 EL Currypulver
1 TL Kurkuma
3 EL Cashewnüsse
500 ml Kokosmilch
Limette(n), den Saft davon
Kaffir-Limettenblätter
1 Stück(e) Ingwer (walnussgroß)
Chilischote(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Erdnussöl
1/2  Kürbis(se) (Hokkaido)
Gemüsezwiebel(n)
1 Stängel Zitronengras
 n. B. Joghurt zum Anrichten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das gesamte Gemüse schneiden. Die Chili aufschneiden, Kerne entfernen und klein schneiden. Das Erdnussöl in den Wok geben und erhitzen. Kartoffeln, Zitronengras, Knoblauch, Mango, Kürbis und Zwiebeln dazugeben.

Danach Cashewnüsse, Rosinen, Lauch und Limettensaft unterrühren. Kokosmilch, Gewürze, Kafirlimettenblätter und Currypaste ebenfalls dazugeben. Deckel drauf. Alles zusammen solange garen lassen, bis das Gemüse bissfest ist.

Mit geschnittenem Koriander garnieren.

Tipp 1: Frische Zutaten und ein gutes Curry sind wichtig.

Tipp 2: Scharf darf es sein. Sollte man mal doch zu viel des Guten genommen haben, kann man mit Kokosmilch wieder etwas abmildern.
Raffiniertes Curry mit Mango, Kürbis und Cashewkernen
Von: Fabio Haebel, Länge: 4:49 Minuten