Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2015
gespeichert: 86 (0)*
gedruckt: 2.564 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
3.070 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

1 Flasche Wodka
250 g Mirabellen
150 g Zucker, weißer
10 g Zitronensäure
 wenig Vanillezucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 45 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mirabellen waschen und entkernen. Die Mirabellen in ein passendes Ansatzgefäß geben. 3-5 Kerne kommen mit ins Gefäß zum Ansatz. Dann den Ansatzschnaps, den Zucker und die Zitronensäure dazu geben. Wer will, kann noch Vanillezucker zugeben, muss aber nicht sein.

Als Ansatzschnaps eignet sich Wodka am besten, da er geschmacksneutral ist. Es kann aber auch gern ein Pflaumengeist dazu genutzt werden. Er sollte immer um die 38-40% liegen, damit das Obst nicht vergammelt. An einem kühlen und dunklen Ort ca. 6 Wochen ziehen lassen, dabei gelegentlich schütteln. Dann abseihen, anschließend filtern und den Likör in Flaschen abfüllen. Vor dem Genuss weitere ca. 4 Wochen reifen lassen.