Wusels Weihnachtsmarmelade


Rezept speichern  Speichern

mit Preiselbeeren

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 13.01.2015



Zutaten

für
2 Gläser Preiselbeeren, je 400 g
800 ml Orangensaft mit Fruchtfleisch
2 EL Zitronensaft
500 g Gelierzucker 1:3
3 TL, gehäuft Lebkuchengewürz
2 TL, gehäuft Zimt
1 TL Kardamom
2 TL, gehäuft Vanillezucker oder 1 - 2 Vanilleschoten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 9 Minuten
Die Preiselbeeren mit dem Orangensaft mischen. Den Gelierzucker unterrühren, die Gewürze und den Zitronensaft dazugeben, dann 4 Minuten aufkochen lassen. Zwischendurch eventuell entstehenden Schaum abschöpfen.

Falls man frische Vanille- oder Zimtstangen genommen hat, diese wieder herausfischen, dann die Marmelade in saubere Gläser abfüllen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sabkro

Wieviel ist hier eine Portion? Ein Marmeladenglas? Groß oder eher klein? Wäre gut zu wissen, da ich mehreren diese Marmelade machen wollte.

02.11.2020 22:10
Antworten
Namenlos1978

Ich suchte was simples einfaches schnelles für den Weihnachtsmarkt in der Schule und bin auf diese Marmelade bestoßen und da ich Preiselbeeren mag habe ich gedacht probierst du das aus.Hab weniger gewürze wie angegeben genommen und was soll ich sagen sie ging weg wie warme Semmeln und ich habe nur Lob gehört nächstes Jahr wird sie wieder gemacht.

17.11.2016 17:43
Antworten