Sauerkrauttopf mit Cabanossi

Sauerkrauttopf mit Cabanossi

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

deftig

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 13.01.2015 530 kcal



Zutaten

für
500 g Schweinenacken
2 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Öl
Salz
Pfeffer, schwarzer
750 g Sauerkraut
1 EL Tomatenmark
2 EL Brühe, klare, Instant
2 Lorbeerblätter
4 Wacholderbeere(n)
500 g Kartoffel(n)
150 g Cabanossi
Paprikapulver, rosenscharf
2 EL saure Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Das Fleisch vom Knochen lösen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln zufügen und anrösten. Das Sauerkraut und Tomatenmark darin kräftig andünsten. Mit 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen und die Brühe darin auflösen. Das Lorbeerblatt und den Wacholder dazugeben. Alles zugedeckt ca. 45 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Wurst in Scheiben schneiden. Beides ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen und alles fertig garen. Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika abschmecken. Eventuell mit einem Klecks saurer Sahne servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.