Vegetarisch
USA oder Kanada
Schnell
einfach
Frühstück
Braten
Süßspeise
Mehlspeisen
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Mini-Pfannkuchen oder Pancakes

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.64
bei 37 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.01.2015 152 kcal



Zutaten

für
4 m.-große Ei(er)
300 ml Milch
75 ml Öl (Raps-, Sonnenblumen-, oder Erdnussöl)
300 g Mehl
2 EL, gehäuft Zucker
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
152
Eiweiß
4,41 g
Fett
6,81 g
Kohlenhydr.
18,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
300 g Mehl abwiegen und 2 bis 3 EL Zucker dazugeben, beiseitestellen.

In einer Schüssel die vier Eier aufschlagen, eine gute Prise Salz dazugeben und mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe verquirlen. Nach 2 Minuten etwa 75 ml Öl dazugeben, das Päckchen Backpulver dazuschütten und nach weiteren 2 Minuten 300 ml Milch dazuschütten, nach und nach Mehl und Zucker hinzugeben.

Eine Pfanne auf mittlere Temperatur vorheizen. Ausreichend Öl hineingeben, der Boden sollte bedeckt sein, und je drei Kleckse Teig pro Fertigung hineingeben. Die Menge an Teig reicht bei mir für insgesamt 15 Stück.

Die Pancakes nach einigen Sekunden etwas drehen. Wenn sich am Rand Blasen bilden, wenden und erneut 1 bis 2 Minuten lang ausbacken.
Die fertigen Pfannküchlein lassen sich gut bei etwa 100 °C im Backofen warm halten. Warm servieren.

Hervorragend schmeckt dazu: Ahornsirup, Blaubeersirup, Grafschaft Goldsaft Sirup, Zucker und Zimt, Schokosauce und alles andere, was viel Zucker und Kalorien enthält.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

testudinis

Weniger Olivenöl, mehr Zucker. Sonst top.

13.02.2020 09:03
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Vollkorn-Dinkel-Mehl Danke für das Rezept LG patty

10.10.2019 20:58
Antworten
Gabrielle65

Danke für das gute Rezept - bei uns gab's die heute zum Brunch und allen hat es sehr gut geschmeckt! Super lockere Konsistenz und einfach gemacht! Das Backpulver habe ich zum Mehl gemischt, problemlos!

05.10.2019 12:19
Antworten
Hobbykoch-Bine68

Hallo, die Pfannkuchen gab es bei uns zum Frühstück mit Sirup und haben sehr lecker geschmeckt. Danke für dein Rezept und liebe Grüsse, Bine

20.08.2019 09:06
Antworten
DieBackpflaume

Super Rezept, funktioniert auch sehr gut wennan dumm ist und alle Angaben verwechselt ( 300 ml Öl, alles andere ein bißchen mehr und läuft)

01.10.2018 11:11
Antworten
rosa_himbeere

Halli Hallo! :) Das war super mit Dinkelmehl! Wurden auch sehr luftig und leicht....

04.04.2016 20:14
Antworten
Itschy123

Ich habe das Rezept jetzt gerade gemacht .. ich muss dir echt sagen das ist das beste Pan cake Rezept überhaupt. ich habe schon viele ausprobiert.. und keine sind so fluffig und gut hoch gegangen wie die .. und super lecker also von mir gibt's 5 Sterne .. wenn ich könnte würde ich 10 geben .. Danke für dein tolles Rezept ☆☆☆☆☆

14.02.2016 14:32
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein superleckeres Rezept! Ich habe es heute morgen zum Frühstück ausprobiert und die Pancakes sind perfekt geworden, schön "fluffig" und einfach köstlich ;) Ich habe für mich allein nur die Halbe Menge an Zutaten genommen, dabei sind insgesamt 6 Pancakes herausgekommen. Statt nur 150 ml Milch zu nehmen, habe ich auch noch etwas Buttermilch dazu gegeben. Danke für dieses Rezept :)

18.02.2015 14:23
Antworten
stoxy

Ich weiß nicht warum dieses Rezept noch keine Bewertung hatte aber es ist einfach "sau lecker " njamiiii! Machen super satt und sie werden jetzt wohl öfter gemacht. Vielen dank für das tolle Rezept Fotos werde ich beim nächsten Mal machen

21.01.2015 13:10
Antworten
goa4all

Danke für den netten Kommentar. Das mit den "Fotos beim nächsten Mal" nehm ich mir auch immer wieder vor...- aber wenn es mir einfällt sind sie auch schon wieder alle verputzt :)

24.01.2015 22:01
Antworten