Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.01.2015
gespeichert: 161 (0)*
gedruckt: 1.999 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Becher Sahne
1 große Zwiebel(n)
1 1/2 EL Frischkäse, mit Knoblauch
2 EL Ajvar, mild
1 1/2 EL Butter
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Metaxa
1 EL Paprikapulver, edelsüß
2 EL Tomatenmark
1 Prise(n) Salz
  Pfeffer
  Muskat
  Petersilie
  Kräuter der Provence

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und darin die gewürfelten Zwiebeln anschwitzen. Diese mit Kräutern der Provence gut würzen. Nach ca. 5 Minuten die Sahne und Brühe hinzugeben. Alles leicht köcheln lassen. Als nächstes das Tomatenmark sowie das Ajvar hinzugeben. Während alles köchelt, den Metaxa hinzugeben und warten, bis kein Alkoholgeruch mehr zu riechen ist.

Zunächst das Paprikapulver sowie den Knoblauch-Frischkäse einrühren. Das Ganze gut köcheln lassen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Etwas Petersilie hinzugeben.

Meine Variante ist mit knusprig gebratenem, frischen Gyros in einer Auflaufform mit geriebenem Käse überbacken. Schmeckt köstlich.